Haus Raphael

Haus Raphael 

Evangelisationszentrum
"St. Theresia von Lisieux"

 

Exerzitien


Bad Soden - Salmünster | Exerzitien im Haus Raphael und Halle Theresia von Lisieux

Mk 5,34 Jesus sagte zu ihr: "Meine Tochter, dein Glaube hat dir geholfen. Geh in Frieden! Du sollst von deinem Leiden geheilt sein."


In unserem Mutterhaus Kloster St. Trudpert | Exerzitien

Joh 3,5 Jesus antwortete: "Amen, amen, ich sage dir: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, kann er nicht in das Reich Gottes kommen."


Ungarn - Felsömocsolád | Exerzitien

1 Petr 5,8 "Seid nüchtern und wachsam! Euer Widersacher, der Teufel, geht wie ein brüllender Löwe umher und sucht, wen er verschlingen kann."

 


Bad Soden - Salmünster | Exerzitien im Haus Raphael und Halle Theresia von Lisieux

Jona 3,8b "Sie sollen laut zu Gott rufen und jeder soll umkehren und sich von seinen bösen Taten abwenden und von dem Unrecht, das an seinen Händen klebt."


Beuron - Haus Maria Trost | Exerzitien

Hebr 11,1 Glaube aber ist: Feststehen in dem, was man erhofft, Überzeugtsein von Dingen, die man nicht sieht.


Bad Soden - Salmünster | Exerzitien im Haus Raphael und Halle Theresia von Lisieux

Jes 52,7 "Wie willkommen sind auf den Bergen die Schritte des Freudenboten, der Frieden ankündigt, der eine frohe Botschaft bringt und Rettung verheißt."


Bad Soden - Salmünster | Exerzitien im Haus Raphael und Halle Theresia von Lisieux

Jes 7,14 "Seht, die Jungfrau wird ein Kind empfangen, sie wird einen Sohn gebären und sie wird ihm den Namen Immanuel (Gott mit uns) geben."


Bad Soden - Salmünster Jugendexerzitien | Exerzitien im Haus Raphael und Halle Theresia von Lisieux

Jugendexerzitien

Mt 2,9.11 "Der Stern… zog vor ihnen her bis zu dem Ort, wo das Kind war; dort blieb er stehen… Sie gingen in das Haus und sahen das Kind und Maria, seine Mutter; da fielen sie nieder und huldigten ihm."

Für alle unsere Exerzitien gilt:
Die Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie vom ersten bis zum letzten Tag das ganze Programm mitmachen.

 

Wir wollen allen Menschen helfen. Personen, die psychisch krank sind, dürfen an den Kursen nicht teilnehmen. Diese haben die Gelegenheit, Einzelgespräche wahrzunehmen, die wir regelmäßig anbieten. Auch zu den monatlichen Gebetstagen sind diese herzlich willkommen.

 

Die ANMELDUNG zu den Exerzitienkursen im Haus Raphael muss schriftlich erfolgen – postalisch, per eMail oder per Fax.

Unser tägliches Brot  

"Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt." (Mt 4,4)